Parken

Während der gesamten Bocholter Kirmes können die Parkhäuser in der Innenstadt genutzt werden.

Parkhäuser in der City

Parkhaus "Am Nähkasten"

Fr. - So. bis 02:00 Uhr
Mo. bis 00:00 Uhr

Parkhaus der Shopping Arkaden

Fr. - Mo. bis 00:00 Uhr

Tiefgarage am Europaplatz

Fr. bis 01:30 Uhr
Sa. bis 01:30 Uhr
So. bis 01:00 Uhr
Mo. bis 24:00 Uhr

Aus Richtung Werth & Autobahnzubringer

Parken nur außerhalb der Geschäftszeiten!

Aus Richtung Rhede/Münster

Parken nur außerhalb der Geschäftszeiten!

Aus Richtung Dingden & B67

Parken nur außerhalb der Geschäftszeiten!

Bus & Bahn

Mit dem Rad

Einheimische Besucher, die sich entschließen den Kirmesplatz per Fahrrad zu besuchen, können dieses gegen eine geringe Gebühr an den folgenden Radstationen abgeben.

  • Firma Seggewiß
    Dinxperloer Straße
  • Diepenbrock-Schule
    Europaplatz
  • Parkplatz der Josefs-Kirche
    Willy-Brandt-Straße

Dort werden sie beaufsichtigt, denn der TSV Bocholt, die Pfadfinder des Verbandes Christlicher Pfadfinder/innen und die Messdiener der Kirchengemeinde St. Josef – schon in den Vorjahren hat die Bewachung hervorragend geklappt. Für Bocholter Kirmesgäste ist diese Form der Anreise sicherlich die entspannteste.